Engineering Your Success

  • Luft- und Raumfahrt: Das Beste ist gerade gut genug. SILTEX entwickelt Lösungen mit Ihnen, für Sie.
  • Modellbau: Leichter, schneller und stabiler soll das neue Modell werden? Die Firma SILTEX hat die Komponenten der Zukunft. Wir helfen Ihnen Ihre Ideen zu realisieren.
  • Sportgeräte: Fahrradritzel, Helme, Skier, Paddel, Überrollkäfige, Segelmasten … Von 0,5 mm bis 1000 mm Durchmesser geben wir unser Bestes um Ihre Ideen in die Realität umzusetzen.
  • Fahrzeugbau: Ob Serienteile im High-End-Bereich oder Einzelanfertigungen für den Rennsport … if you can dream it, we can braid it.
  • Seit über einem halben Jahrhundert steht Siltex für herausragende technische Leistungsfähigkeit, Innovation, Zuverlässigkeit, Qualität und Internationalität.
  • Um zu wissen müssen wir lernen. Um zu lernen müssen wir teilen. SILTEX ist aktives Mitglied bei genannten Verbänden.

SILTEX ist ein

expandierendes, global agierendes Unternehmen in Niederbayern, direkt an der österreichischen Grenze. Wir beschäftigen uns bereits seit über einem halben Jahrhundert mit Flecht- und Isolierschläuchen zur thermischen und elektrischen Isolation als auch für die Bereiche der Kunststoffverstärkung und den Leichtbau. 

Als deutscher Mittelständler sind wir regional verbunden und unterwegs auf internationalem Parkett. Bei SILTEX werden Werte noch gelebt, aber nicht auf Altem beharrt. Im Gegenteil: Wir sind offen für Neues und haben Spaß an kreativen Ideen. Dank dieser Neugier, vereint mit fachlicher Exzellenz und hoher Flexibilität, zählen wir in jedem unserer Geschäftsfelder zur technologischen Spitzengruppe.

Entscheidende Vorteile gegenüber Geweben oder der Wickeltechnik:

  • homogene Fasersymmetrie durch das gesamte Bauteil
  • keine starken Richtungsänderungen
  • endlos verarbeitete Fasern kontinuierlich über die Bauteillänge
  • symmetrische Faserlage
  • natürlicher Zusammenhalt der Fasern, dadurch ergibt sich ein gutes Handling
  • das Geflecht schmiegt sich regelrecht der Kontur oder dem Werkstück an
  • keine Falten oder Überlappungen, dadurch effizienterer Leichtbau möglich
  • Material-, Kosten- und Zeitersparnis
  • Integration von Fasern in 0°-Richtung möglich (SILTRIAX) - Ehöhung der mechanischen Festigkeit linearer Bauteile

Obige Gegenüberstellung zeigt einen Vergleich unterschiedlicher Materialien wie Aramid, Basalt, Carbon, ...

Hierbei handelt es sich um von Garnherstellern zur Verfügung gestellter Mittelwerte - SILTEX übernimmt keine Haftung auf Richtigkeit dieser Daten.

different language required?

 

 

 

             Flecht- und Isoliertechnologie
             Holzmüller GmbH & Co.KG
             Palmstr. 27
             D-84387 Julbach
             Tel: +49-8571-922 970
             Fax: +49-8571-922 9722
             Internet: www.siltex.de
             Email: siltex@siltex.de