So funktioniert Flechten

Da wir in Telefonaten und auf Messen des Öfteren die Frage gestellt bekommen, wie denn eigentlich Flechten funktioniere, haben wir Ihnen ein kleines Video erstellt. Leider konnten wir auf der JEC keine Live-Vorführungen machen, was wir hiermit nachholen wollen. Natürlich gibt es noch weitere Flechtarten mit denen man Schläuche, Bänder und Kordeln fertigen kann. Dies würde jedoch den Rahmen sprengen und wäre optisch bei weitem nicht so attraktiv darstellbar.

In nachfolgendem Video sehen Sie nun die Flechtmaschine im Einsatz. Bestückt ist diese mit 9 Spulen, auf denen sich jeweils ein 1K Carbonfaden befindet. Sicherlich nicht alltäglich. Natürlich hatten auch wir unseren Spaß beim Flechten und testeten verschiedene Materialien. So können wir sagen, dass man mit Lego nicht nur normale Stickgarne verarbeiten kann, nein, auch mit Aramid, Glas und Innegra lassen sich ansehnliche Ergebnisse erziehlen.

Dieses wundervolle LEGO Technic Modell wurde entwickelt und gebaut von

der uns freundlicher Weise sehr kurzfristig diese Maschine zur Verfügung stellen konnte.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung, die unzähligen Arbeitsstunden die in diesem Projekt stecken und die unkomplizierte Hilfe. Wie bereits erwähnt war es uns leider nicht möglich dieses kleine technische Wunderwerk auf der JEC vorzuführen – hiermit möchten wir uns bei Nico entschuldigen. Wir hätten die Maschine gerne gezeigt, mussten aber leider auf Grund des großen Andrangs, der damit verbundenen knappen Zeit und nicht zuletzt aus Sicherheitsgründen darauf verzichten.

Nähere Informationen über die Funktionsweise dieser Maschine sowie eine bebilderte Bauanleitung nebst Teileübersicht  finden Sie auf Nico71′ oder via nebenstehendem QR-Code.

 

 

 

 LEGO® is a trademark of The LEGO Group of companies which does not sponsor or endorse this site.