Telefon: +49 (0) 8571-922970 

Fax: +49 (0) 8571-9229722

Basaltschlauch

Basaltband

Basaltkordel

Basalt

Basalt ist ein dunkelgraues bis schwarzes, dicht mittelkörniges, vulkanisches Gestein. Die Basaltfaser ist ein 100% anorganisches, mineralisches, kontinuierliches Filament, welches erst 1995 für die zivile Verwendung freigegeben wurde. Die Größe des Durchmessers von 11,0 µm garantiert den besten Kompromiss zwischen Stabilität, Dauerhaftigkeit und Kosten. Des Weiteren hat die Faser eine natürliche gold-braune Farbe, welche sich gut für dekorative Zwecke verwenden lässt. Basalt kann sowohl für elektrotechnische Anwendungen, als auch als Brandschutz in der Herstellung von Autos, Flugzeugen, Schiffen und Haushaltsgeräten verwendet werden. Basaltverbundstoffe können zum Transport von korrosiven Flüssigkeiten verwendet werden, wobei für die Produktion die gleichen Anlagen wie für Glasfaser oder Carbon verwendet werden können.

Allgemeine Eigenschaften von Basalt:

- niedriger Feuchtigkeitsgehalt (10mal niedriger als bei Glasfasern)
- hohe Beständigkeit gegenüber aggressiven Medien
- gute Adhäsion zu Epoxydbindemitteln
- nicht brennbares Rohmaterial
- säure- und alkalibeständig
- hervorragende mechanische Festigkeit

- hervorragende chemische Beständigkeit
- Stabilität der dielektrischen und mechanischen Eigenschaften bei dauerhaftem Betrieb unter unbeständigen Bedingungen
- bessere Verbundeigenschaften gegenüber E-Glas
- ökonomischer als Hochleistungsfasern wie z. B. S-, R-Glas oder Carbon
- als ungiftig und nicht karzinogen, da 100% natürlich

Diese Website benutzt Cookies.

Datenschutz

Ja, ich akzeptiere

Nein